EU Richtlinie ermöglicht Rücksendekosten bei Online Handel

Eine ab dem 13.​06.​2014 in Kraft tretende EU Verbraucherrichtlinie ermöglicht künftig auch bei warenwerten ab 40,​00 EUR, dass die Online Händler etwaige Rücksendekosten dem Verbraucher in Rechnung stellen. bisher war dies nur bei darunter liegenden Werten möglich. Ob sich allerdings tatsächlich für die Verbraucher etwas ändern wird und diese mit den Kosten belastet werden, bleibt abzuwarten. Denn die großen Online Händler, wie z.​B. Amazon, haben bereits angekündigt, bei der kostenfreien Rücksendung zu bleiben.