Betreuungsrecht (Berufsbetreuungen)

 

Betreuungsrecht (Berufsbetreuungen)


Wir sind regelmäßig und nachhaltig auf dem Gebiet des Betreuungsrechts tätig, insbesondere durch kontinuierliche Bestellung als Berufsbetreuer, Ergänzungsbetreuer oder Verfahrenspfleger, durch die Lippischen Amtsgerichte. Neben der praktischen Erfahrung auf dem Gebiet des Betreuungsrechts hat sich immer wieder ein funktionierendes Netzwerk als äußerst hilfreich erwiesen, um den zu betreuenden Menschen die Unterstützung zukommen zu lassen, die individuell benötigt wird. Insbesondre folgende Aufgaben werden dabei immer wieder übertragen:

In eigener Sache

  • Wir sind umgezogen und unsere wundervolle neue Heimat finden Sie

    In der Papenstr. 22, 32657 Lemgo 



  • Notarielle Fachprüfung erfolgreich abgeschlossen!

    RA Marc Schneider hat die notarielle Fachprüfung erfolgreich abgeschlossen  und nun warten wir auf die Stellenausschreibung und gratulieren. Mehr zu der Prüfung erfahren Sie hier.


     

Regelmäßige Bestellung als Berufsbetreuer, Verfahrenspfleger oder Ergänzungsbetreuer
Organisation sozialpflegerischer Dienste, z.B. ambulante Wohnbetreuungen, Pflegplätze u.ä.
Übernahme der Vermögensbetreuung durch Einführung entsprechender Kontrollmechanismen
Übernahme und Erledigung von Rentenangelegenheiten, sowohl bei Regelaltersrente als auch Erwerbsunfähigkeitsrente u.ä.
Übernahme von Schuldenregulierungsaufgaben, auch hinsichtlich etwaiger Insolvenzanträge
Vertretung gegenüber Ämtern, Behörden und Versicherungen
Regelung des Postverkehrs, sofern gewünscht und beauftragt
Übernahme von Wohnungsangelegenheiten, sowohl auf Mieter- als auch Vermieterseite
Unterstützung bei der Suche und Einführung psychischer Hilfen
Anträge auf Kostenübernahme bei den zuständigen Sozialhilfeträgern (z.B. Kreis, Gemeinde, LWL u.a.)